Wanderwegweiser erneuert

Naturfreunde erwecken einen „Meilenstein“ für Wanderer

Seit mehreren Jahren ist am Abgang zur Obermühle der Pfahl für die Wanderwegweiser ohne Bedeutung. Alle ehemaligen Schilder wurden abgerissen oder zerstört. Gerade  Wanderwegweiser geben den Wanderern Selbstwertgefühl und Orientierung.

Die Wanderwegmarkierungen „Blauer Punkt“ sind an diesem Kreuzungspunkt an Lichtmasten angebracht. Immer wieder werden aber die „Blauen Punkte“ durch Plakate überdeckt. Deshalb ist es für Wanderfreunde wichtig, dass jetzt die Richtungen wieder mit Wanderwegweisern angezeigt werden.

Gerade ist der Inselweg wieder freigegeben worden. ImageDa ist es genau die richtige Zeit, dass die Naturfreunde Görlitz e.V. Orientierung für die Freunde der Natur geben.

Berg frei

Zusätzliche Informationen