In nur 2 Jahren von 80 auf 85

Neue Dokumente beweisen, die Görlitzer Naturfreunde sind älter als sie scheinen! Bei seinen jahrzehntelangen Recherchen stieß Erik Heimbold plötzlich und unerwartet auf ein bisher unbekanntes Dokument was die Jahreszahl der Gründung in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Bisher konnte die Gründung der Naturfreunde Görlitz in den goldenen Zwanzigern nicht jahrgenau belegt werden. Nur das Mitgliedsbuch von Walter Heidrich aus dem Jahre 1924 diente als einziges Nachweisdokument.

2004 wurde also das mindestens 80 jährige Bestehen gefeiert. Doch Erik wollte nicht so lange auf die nächste Fete warten und begab sich auf die Such nach Archiven, die noch unentdeckte Geheimnisse ausplaudern konnten. Monatelange Grabungsarbeiten förderten das folgende Dokument von 1921 zu Tage:

[Neue Ortsgruppen haben sich gegründet in: ... Görlitz, Schlesien; ...]

aus dem 25. Jahrgang des Wiener Jahrbuches von Alois Rohrauer "Der Naturfreund - Mitteilungen des Touristen-Vereins 'Die Naturfreunde'" herausgegeben im Jahr 1921, Seite 77

Also: Herzlichen Glückwunsch zum 85. Geburtstag in 2006!

Tja, Holtzschi, Pech gehabt, jetzt musste den Auto-Aufkleber wieder ändern ;-)

 

 

Zusätzliche Informationen